Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

Erzeuger-Verbraucher-Dialog

Blick hinter die Kulissen: Wie werden Lebensmittel hergestellt? - Vom Korn zum Brot

Termin

17.02.2016 14:30 -18:00 (Anmeldung per E-Mail an poststelle@aelf-sw.bayern.de)

Veranstaltungsort

Schlossmühle Untereuerheim, Schloßmühlenweg 2, 97508 Grettstadt

Veranstalter

vlf Kreisverband Schweinfurt

Beschreibung

Brot ist Grundnahrungsmittel. Wir machen uns im Alltag wenig Gedanken, wie viele Arbeitsschritte und fachliches Know How nötig sind, um dieses Produkt herzustellen. Der VLF beginnt eine Reihe zum Erzeuger-Verbraucher-Dialog, bei der Interessierte hinter die Kulissen schauen und mit den Produzenten ins Gespräch kommen sollen. Um die gesamte Produktionskette darzustellen, wird Landwirtschaftsmeister Felix Schorr seinen Getreideanbau vorstellen. Anschließend steht die Besichtigung der Schlossmühle mit Jochen Schor von der Schlossmühle auf dem Programm. Weiterfahrt nach Untersteinbach. Kaffeepause mit Spezialitäten der Bäckerei Oppel. Führung mit Bäckermeister Michael Oppel. Abschlussdiskussion. Kosten: ca. 15 € incl. Imbiss. Anmeldung: Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Schweinfurt, per E-Mail: poststelle@aelf-sw.bayern.de

Imagefilm Hauswirtschaft I
Imagefilm Hauswirtschaft II
vlf-Seite im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt