Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

Ungarn

Lehrfahrt des VLM Oberbayern

Termin

27.05.2010 - 30.05.2010

Veranstaltungsort

Szombathely Budapest

Veranstalter

VLM Oberbayern

Beschreibung

Das Ziel der 4-tägigen Lehrfahrt ist diesmal Ungarn. Am ersten Tag geht die Fahrt über Salzburg und Graz nach Szombathely (Ostungarn, 140 km südlich von Wien) unserem Aufenthaltsort. Fachlicher Höhepunkt ist die Besichtigung des landwirtschaftlichen Betriebes von Franz Gründl. Herr Gründl stammt aus dem Landkreis Mühldorf a.Inn und hat in Ungarn einen großen Ackerbaubetrieb mit Mutterkuhhaltung und eigenem Lagerhaus aufgebaut. Die Hauptstadt Budapest bietet sehr viele Sehenswürdigkeiten. Bei einer Stadtrundfahrt und einer Fahrt auf der Donau gewinnen die Teilnehmer einen bleibenden Eindruck von dieser wunderschönen Stadt. Abgerundet wird die Fahrt mit der Besichtigung von Schloss Esterházy in Eisenstadt und eines Marillenhofes. Eine ausführliche Beschreibung der Fahrt können Sie dem Reiseprogramm entnehmen. Die Anmeldung sollte bis zum 15.01.2010 bei der Geschäftsstelle in Töging erfolgen. Tel.: 08631 6107-124, Fax: 08631 6107-191 oder per E-Mail: Ruth.Wittmann@aelf-to.bayern.de

Weitere Informationen

Programm

Preis- und Leistungsbeschreibung

Imagefilm Hauswirtschaft I
Imagefilm Hauswirtschaft II
vlf-Seite im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt