Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

Almwanderung zur Hofalm bei Frasdorf

gemeinsame Veranstaltung von VlF Altötting und Mühldorf

Termin

06.09.2017 8:00-19:30

Veranstaltungsort

Frasdorf - Parkplatz Lederstube

Veranstalter

VlF Altötting und Mühldorf

Beschreibung

Die traditionelle Almwanderung der beiden Verbände für landwirtschaftliche Fachbildung Altötting und Mühldorf findet am MI 06.09.17 statt. Wir fahren gemeinsam mit dem Bus. Zustieg um 8:00 Uhr an der Bushaltestelle in Reischach, um 8:20 Uhr am Dultplatz in Altötting, um 8:50 Uhr an der Tierzuchthalle in Mühldorf und um 9:25 Uhr an der B12-Haltestelle Thambach. Ausgangspunkt der Almbegehung ist diesmal der Parkplatz Lederstube südlich von Frasdorf im Landkreis Rosenheim. Gewandert wird ca. 1 Stunde am Forstweg entlang und einem kurzen leichten Steig hinauf zur Hofalm. Die mit mehreren Kühen und Jungvieh beschlagene Alm ist bewirtschaftet und bietet Getränke und verschiedene Brotzeiten samt Kaffee und Kuchen. Während der Mittagspause wird uns der Almpächter die Geschichte der Hofalm erläutern. Der Abstieg erfolgt über einen zum Teil steilen Steig hinunter nach Hohenaschau in 1 Stunde. Dort holt uns der Bus ab und wir fahren gemeinsam zurück Richtung Heimat vorbei an Eiselfing. Dort kehren wir im Hofcafe Dirnecker ein. Rückkehr ab ca. 18:30 – 19:30 Uhr je nach Ausstieg. Buskosten: 25 €. Anmeldung unter Angabe des Zustieg-Orts unter  0171 / 30 44 587 bis spätestens FR 01.09.17. Bei schlechter Witterung am Reisetag bitte Anruf unter derselben Nummer ab 6:30 Uhr (Ansage Anrufbeantworter).

Imagefilm Hauswirtschaft I
Imagefilm Hauswirtschaft II
vlf-Seite im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt