Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

Risiken für die Pflanzenproduktion im Zeichen des Klimawandels: Wie kann sich die Landwirtschaft darauf einstellen?

Termin

10.01.2018 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Wörnitzstein, Gasthof Braun

Veranstalter

VLF/VLM Donau-Ries

Beschreibung

Auch bei uns nehmen die Schäden durch extreme Wetter- bzw. Naturereignisse immer mehr zu. Worauf müssen wir uns einstellen? In anderen Ländern der Erde wie z.B. USA können sich Landwirte gegen alles Mögliche versichern (auch gegen schlechte Preise). Bisherige Notstandsbeihilfen sollen laut Finanzministerium nicht mehr gewährt werden (keine staatliche Hilfe mehr bei Ereignissen, gegen die man sich versichern kann). Die Münchner Rück gehört weltweit zu den größten Versicherungen. Wir konnten zu dem Thema den kompetenten Risikoexperten, Herrn Dr. Joachim Herbold (Agrarwissenschaftler) gewinnen.

Imagefilm Hauswirtschaft I
Imagefilm Hauswirtschaft II
vlf-Seite im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt