Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

Aktuelles vlf Bayern

Meisterfeier Hauswirtschaft 2014

Auf der diesjährigen Meisterfeier Hauswirtschaft am 17.10.2014 im Tagungszentrum Onoldia in Ansbach überreichte Staatsminister Helmut Brunner 99 Meisterinnen und einem Meister der Hauswirtschaft die Meisterbriefe. Frau Dagmar Hartleb, stv. Vorsitzende des Verbandes landwirtschaftlicher Meister und Ausbilder in Bayern (VLM), übergab im Anschluss die Dr. Hans Eisenmann-Urkunde an die drei besten Meisterinnen für Hauswirtschaft 2014 aus Bayern. Weiter...

Geänderte Meisterprüfungsverordnung für die Agrarberufe

Am 28. Mai 2014 ist die "Zweite Verordnung zur Änderung von Vorschriften über die Berufsbildung in der Landwirtschaft" in Kraft getreten. Diese ändert die Bestimmungen für die Meisterprüfung der landwirtschaftlichen Ausbildungsberufe. Weiter...

Johann Biener neuer Präsident des vlf- Bundesverbandes

Johann Biener, ehemaliger Vizepräsident des vlf-Bundesverbandes und 1. Vorsitzender des Kreisverbandes Regensburg, ist neuer Präsident des Bundesverbandes Landwirtschaftlicher Fachbildung (vlf). Die Mitgliederversammlung wählte ihn im Rahmen der Jahrestagung, die vom 04. bis 06. Juni 2014 in Rendsburg (Schleswig-Holstein) stattfand, zum Nachfolger von Gerhard Eimer, der sich nicht mehr zur Wahl stellte. Weiter...

Bayernplan 2020

Strategien und Handlungsempfehlungen für die Land- und Ernährungswirtschaft der Zukunftskommission Landwirtschaft  Weiter...

Praktikantenaustausch

Ein Auslandsaufenthalt bietet neben der fachlichen Weiterbildung vor allem auch die Möglichkeit, eigene Talente und Fähigkeiten zu erproben und weiterzuentwickeln. Der Deutsche Bauernverband (DBV) bietet hierzu ein Praktikantenaustauschprogramm für den agrarischen Berufsnachwuchs an. Weiter...

Landwirtschaft dual

Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf bietet an beiden Abteilungen - Weihenstephan und Triesdorf - das Bachelorstudium Landwirtschaft auch im dualen System an. Weiter...