Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

vlf-Frauengruppe Donau-Ries unterwegs auf Krippenfahrt

Eine „Weihnachtsfeier“ der etwas anderen Art erlebten die Frauen vom vlf-Donau-Ries. Kurz nach Weihnachten wurde die Gruppe in der Kreisheimatstube Stoffenried im Landkreis Günzburg im warmen „Stall“ von Kreisheimatpflegerin Mettenleiter-Strobel freundlich empfangen.

vlf Frauengruppe Donau-Ries beim Krippenschnitzer

vlf Frauengruppe Donau-Ries beim Krippenschnitzer

Zur Kreisheimatstube gehört eine Sölde und ein ehemaliges Pfründhäusel; welches in den 80er Jahren nach Stoffenried versetzt wurde. Die Sölde, eine ehemalige Nebenerwerbslandwirtschaft um 1880, hat vollständig eingerichtete Stuben und Kammern, auch ein Stall und ein Stadel mit landwirtschaftlichen Geräten ist zu sehen. Zum Museum gehört auch der benachbarte Bauernhof „Beim Neher-Bader“, der sich heute im Zustand von 1910 präsentiert.

Aufgeteilt in Gruppen erzählten Frau Beck und Frau Mettenleiter-Strobel in der Sölde wie sich das bäuerliche Leben vor über 100 Jahren zugetragen hatte. Am laufenden Spinnrad lauschten die Frauen und schmunzelten über die eine oder andere Redewendung. Viele Zusammenhänge im bäuerlichen Leben konnten somit erklärt werden. Im ehemaligen „Stall“ wärmte ein alter Kachelofen und alle konnten den heißen Kaffee und leckeren Kuchen genießen.

Krippenschnitzer Wieser durften die Frauen über die Schulter schauen und die Unikate bestaunen. Es gab verschiedene Krippen aus den verschiedensten Materialien zu besichtigen. Abgerundet wurde der Nachmittag mit einem leckeren Bratapfel, welcher von Frau Mettenleiter-Strobel liebevoll gemacht wurde.

Auf dem Heimweg bestaunten wir noch die Krippe in der Kirche von Stoffenried, und die von Familie Brechleiter, welche durch ihre Größe und liebevolle Ausgestaltung große Bewunderung fand. Begeistert und zufrieden machten wir uns auf den Heimweg mit den Gedanken:

Wer eine Krippe besucht und nicht nur „besichtigt“, hat den Sinn der Krippe erfasst. „Denn Krippen sind vor allem auch eine Einladung zum Staunen und Beten.“

Imagefilm Hauswirtschaft I
Imagefilm Hauswirtschaft II
vlf-Seite im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt