Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

vlf-Unternehmerseminar am 16. und 17.01.2024

Stärkung der Marktkompetenz der landwirtschaftlichen Unternehmer

Termin

Von 16.01.2024 9:00 bis 17.01.2024 16:00 (Anmeldung: Tel. 0941-2083 0; Tagungskosten pro Tag und Teilnehmer 10 €)

Veranstaltungsort

16.01.2024 Haus der Vereine in Friesheim 17.01.2024 online

Veranstalter

vlf Regensburg

Beschreibung

Der vlf Regensburg veranstaltet am 16. und 17. Januar 2024 wieder sein Unternehmerseminar. Am 16. Januar werden die Themen Bau und Betrieb von Agri-PV Anlagen und Bürgerwindräder als Einkommensalternative für landwirtschaftliche Betriebe behandelt. Die Veranstaltung findet im von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Haus der Vereine in Friesheim statt. Die Tagungsgebühr für den ersten Tag beträgt 10 €. Der zweite Teil des Unternehmerseminares am 17.Januar findet Online statt und befasst sich mit dem Thema Warenterminbörse. Preisschwankungen werden auf den Agrarmärkten immer extremer. Inwieweit der Warenterminhandel als Instrument zur Preisabsicherung und Risikominimierung für den Landwirt geeignet ist, und wie dieser in der Praxis funktioniert wird im Seminar erläutert. Als Referent konnte Lars Kuchenbuch, Geschäftsführer der Firma KS-Agrar und zugleich Brocker und Marktanalyst gewonnen werden. Haben Sie Interesse am Euronext/Matif bzw. Absicherungsgeschäften und wollen Sie die Chancen und Risiken des Warenterminhandels kennen lernen, dann melden Sie sich möglichst rasch an, da die Teilnehmerzahl voraussichtlich begrenzt sein wird. Die Veranstaltung findet von 9:00 Uhr bis 12:30 statt. Der Teilnehmerbeitrag für diesen Teil des Unternehmerseminars beläuft sich auf 15 €. Nach der Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink mit den Daten für die Überweisung des Teilnehmerbeitrages. Es besteht auch die Möglichkeit, je nach Interessenslage sich jeweils nur für einen der angebotenen Seminartage anzumelden. Die geplante Windradbesichtigung am 2. Tag entfällt. Tel. Anmeldung unter 0941 2083-0