Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

Meisterinnen und Meister der Agrarberufe zu Gast bei Ministerin Kaniber

Mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung werden jedes Jahr die besten 20 Prozent der Prüfungsteilnehmer aus den Fortbildungsberufen ausgezeichnet. 

Foto: StMELF

Foto: StMELF

29 dieser besten Meisterinnen und Meister waren auf Einladung von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zum Austausch über die Herausforderungen der Zukunft ins Ministerium nach München gekommen. Wie kann die Politik die Ideen und Erfahrungen aus der Praxis bestmöglich unterstützen? "Immer wieder beeindruckend, welches Potential in unseren Junglandwirten steckt", betonte die Ministerin zum Abschluss und dankte allen für ihr Engagement (Pressetext StMELF). Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde auch der beste Landwirtschaftsmeister seines Jahrgangs von Harald Schäfer, Vorsitzender des VLM Bayern, mit der Dr. Hans Eisenmann-Urkunde ausgezeichnet. Lesen Sie weiter unter www.vlm-bayern.net .

Imagefilm Hauswirtschaft I

Imagefilm Hauswirtschaft II

vlf-Seite im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt