Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

Klimawandel - Reaktionsmöglichkeiten im Ackerbau

Vortragsveranstaltung der VLF-Kreisgruppen Kitzingen und Würzburg zusammen mit den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen und Würzburg

Termin

17.11.2016 13:00-16:00

Veranstaltungsort

Erlach, Sportheim

Veranstalter

VLF KT, WÜ; AELF KT,WÜ

Beschreibung

Vorträge und Referenten (Änderungen vorbehalten): Heiß und trocken – Praktiker berichten über den Anbau von Qualitätsweizen im Pannonischen Becken in Österreich Herr Franz Bauer Landwirt, Vorsitzender der EZG Zistersdorf, Herr Reinhard Hemrich, Landwirt, Pflanzenschutz-Beauftragter der EZG Möglichkeiten der Absicherung von Klimaschäden Dr. Siegmund Prummer, MM-Agrarversicherungen Reaktionen auf den Klimawandel in der Getreidezüchtung - Stand der Forschung, Grenzen des Machbaren Dr. Lorenz Hartl, Bayer. Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Kontakt: Heiko Lukas, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg Tel. 0931/7904-781 E-Mail: Heiko.Lukas@aelf-wu.bayern.de

Imagefilm Hauswirtschaft I
Imagefilm Hauswirtschaft II
vlf-Seite im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt