Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

Aktuelles vlf Bayern

Neue Fortbildungstermine zur Pflanzenschutz-Sachkunde

Nach der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle 3 Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Weiter...

vlf beim Tag der offenen Tür der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft

Mit einem Messestand und Themen rund um die agrarische Bildung präsentierte sich der vlf beim Tag der offenen Tür der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft am Sonntag, den 17. September in Freising. Weiter...

Jungunternehmertage des vlf/VLM Bayern

Zukunft Landwirtschaft: Eine Herausforderung für junge Unternehmer
Unter dem Titel "Landwirtschaft 4.0 im Spannungsfeld zwischen moderner Landwirtschaft und gesellschaftlicher Akzeptanz" bietet der vlf/VLM Bayern in enger Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten am 7./8. November 2017 ein Jungunternehmerseminar für die besten Absolventen der Jahre 2015/2016 im Bildungszentrum Triesdorf an. Weiter...

Wahlprüfsteine 2017

anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahlen
Der vlf Bayern und seine Mitgliedsverbände haben Fragen zur Aus- und Fortbildung im agrarischen Bereich an die für die Bundestagswahlen relevanten Parteien geschickt. Weiter...

vlf-Bauernkundgebung 2017 am Karpfhamer Fest

Zukunftsfähige Landwirtschaft unter dem Aspekt gesellschaftlicher Herausforderungen
Das Karpfhamer Fest mit der Rottal-Schau 2017 ist schon wieder Historie. Wie jedes Jahr fand zum Abschluss der Rottal-Schau die Bauernkundgebung des vlf Rotthalmünster statt. Weiter...

Große Gratulantenschar

Ehemaliger Landesvorsitzender feiert 70. Geburtstag
Bei bester Gesundheit konnte vor kurzem der frühere Landesvorsitzende des vlf Bayern, Herr Gregor Zölch vom Försterhof, Lkr. Tirschenreuth, seinen 70. Geburtstag feiern.  Weiter...