Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

Meisterfeier Hauswirtschaft 2015

und Verleihung der Dr. Hans Eisenmann-Urkunde durch den VLM an die zwei besten Meisterinnen

101 Meisterinnen und Meister erhielten am 26. Oktober im Tagungszentrum Onoldia in Ansbach ihre Meisterbriefe, die besten 39 Prüfungsteilnehmer/-innen aller hauswirtschftlichen Fortbildungsberufe wurden mit dem Meisterpreis ausgezeichnet. Der Verband Landwirtschaftlicher Meister und Ausbilder hat  im Rahmen dieser Festveranstaltung zudem die besten zwei Prüfungsteilnehmerinnen mit der Dr. Hans Eisenmann-Urkunde geehrt.

Dagmar Hartleb, stellvertretende Landesvorsitzende des Verbandes landwirtschaftlicher Meister und Ausbilder überreicht den zwei besten Meisterinnen für Hauswirtschaft 2015, Agnes Fleischmann und Maria Hammerschmid, die Dr. Hans Eisenmann-Urkunde.

Bild:v.li.: Staatsminister Helmut Brunner, Agnes Fleischmann, Maria Hammerschmid, Dagmar Hartleb (VLM) und Judith Regler-Keitel (FBZ Triesdorf)

Seit 2002 wird die Hans Eisenmann-Urkunde des VLM, mit der die Leistung der besten Meisterinnen besonders gewürdigt werden soll, im Rahmen der Meisterpreisverleihung verliehen.

Pressemitteilung des StMELF

Imagefilm Hauswirtschaft I
Imagefilm Hauswirtschaft II
vlf-Seite im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt