Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

Sommerlehrfahrt 2024 entlang der idyllischen Mosel

4-tägige Lehrfahrt voraussichtlich 16. Juni 2024

Termin

16.06.2024 (Anmeldung: Tel. 0941-2083 0)

Veranstalter

vlf Regensburg

Beschreibung

Nach einer längeren coronabedingten Pause organisiert der vlf-Regensburg 2024 wieder eine 4-tägige Lehrfahrt an die Mosel. Wir werden voraussichtlich am Sonntag, den 16. Juni 2024 nach Trier aufbrechen. Dort in der ältesten Stadt Deutschlands, werden wir unser Quartier beziehen. Von Trier aus werden wir entlang der Mosel verschiedene Sehenswürdigkeiten wie, Bernkastel-Kues oder die Abteistadt Echternach besuchen. Vom Schiff aus werden wir auf der schönsten Strecke entlang der Mosel steile Weinberge, prächtige Burgen und Klöster sowie malerische Fachwerkstädtchen erleben dürfen. Neben einem Abstecher in die Altstadt von Luxemburg steht auch der Besuch der weltbekannten Brauerei Bitburg auf dem Programm. In der Erlebniswelt der Brauerei lernen wir deren Erfolgsgeschichte kennen. Im fachlichen Teil der Lehrfahrt besuchen wir einen großen Lohnunternehmer mit der größten Fendt-Traktoren-Sammlung sowie einen Hopfenhof. Der Besuch eines familiengeführten Weingutes mit Weinbergbesichtigung und Weinprobe gehört ebenfalls zum Pflichtprogramm bei dieser Moselfahrt. Die Kosten für die Lehrfahrt betragen ca. 700 € – 750 € pro Person. Wenn Sie Interesse an der Lehrfahrt haben, können Sie sich bereits jetzt unter der Telefon-Nr. 0941 2083-0 vormerken lassen. Sobald der genaue Zeitpunkt und das endgültige Programm feststehen, werden wir Sie rechtzeitig informieren.