Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

Aktuelles vlf Bayern

IALB - Partner des vlf Bayern - auf Youtube

Drei kurze Filme stellen das IALB-Beraternetzwerk und seine Angebote vor.
Die Internationale Akademie für ländliche Beratung (IALB) ist ein Zusammenschluss von Beratungskräften. Sie besteht seit 1961 und startete als Zusammenschluss von Beratungs- und Lehrkräften aus dem deutschsprachigen Raum. Ein Großteil der Mitglieder kommt aus Bayern, vorwiegend aus der Landwirtschaftsverwaltung. Mittlerweile gehören Beratungskräfte aus mehr als zehn europäischen Ländern der IALB an. Sie ist eine internationale Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch für Beraterinnen und Berater sowie der Lehrkräfte der land- und hauswirtschaftlichen Fachschulen. Weiter...

Grundwasserschutz durch bessere Pflanzenernährung

Von der Praxis für die Praxis: vlf unterstützt Praxis-Projekt im Rahmen des Wasserpaktes
Mais ist bezogen auf die Anbaufläche die bedeutendste Ackerkultur in Bayern. Schon allein auf­grund des Anbauumfanges hat daher bei dieser Kultur die Produktionstechnik große Auswirkungen auf den Naturhaushalt. Insbesondere auf den schweren Keuper- und Muschelkalkböden Frankens bewegen sich in Trockenjahren wie 2003, 2015 oder 2018 die Ertragseinbußen bei Mais leider zwischen 30 und 60 %, was Stickstoffüberschüsse von zum Teil über 100 kg/ha zur Folge hat. Trotz dieser beträchtlichen N-Überhänge liegt bei der Flächenbilanz in der Pflanze jedoch meist Stickstoffmangel vor.  Weiter...

vlf-Vorstand im Gespräch mit dem Agrarausschussvorsitzenden

Der vlf stellt Landtagsabgeordneten sein Papier zur Bildung und Beratung im Agrarbereich vor
Anfang Juli traf sich der erweiterte Vorstand des vlf mit dem Agrarausschussvorsitzenden Dr. Leopold Herz (Freie Wähler), seinem Stellvertreter Martin Schöffel (CSU) und Nikolaus Kraus (Freie Wähler, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender des vlf München) zu einem 2-stündigen Gespräch im Bayerischen Landtag. Weiter...

Frauenvorsitzende des vlf/VLM im Gespräch mit HDin Andrea Seidl

Konstruktiver Austausch mit dem Referat „Bildung und Schulwesen in der Hauswirtschaft“
Mitte Mai folgten die Vorsitzenden der Bezirksverbände des vlf und des Meisterverbandes VLM der Einladung von HDin Andrea Seidl, die seit ca. einem Jahr das Referat „Bildung und Schulwesen in der Hauswirtschaft“ am Landwirtschaftsministerium leitet.  Weiter...

vlf beim Maibaumfest der Hochschule Freising-Weihenstephan

vlf Botschafter werben Mitglieder in Weihenstephan
Das traditionelle Maifest der landwirtschaftlichen Studenten der Hochschule Weihenstephan Triesdorf wurde in diesem Jahr vom vlf Bayern unterstützt. Mit Pfandmarken - später nutzbar als Einkaufswagenchips mit einem vlf Logo und der Aufschrift vlfbayern.de - wurde dort für den Verband geworben.  Weiter...

vlf Bundesverband tagt am Seddiner See in Brandenburg

„Fachkräfte braucht das Land – neue Herausforderungen für die Bildung im Agrarbereich“, das war das Thema der diesjährigen Jahrestagung des vlf- Bundesverbandes vom 25.-27. April 2019, zu der sich die Landesverbände des vlf mit dem Dachverband auf Bundesebene in der Heimvolkshochschule Seddiner See in Brandenburg trafen. Weiter...