Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

Aktuelles vlf Bayern

vlf-Vorstand beim Agrarausschussvorsitzenden Albert Füracker

Bedeutung und Wert der Landwirtschaft in die Gesellschaft tragen. Zu einem intensiven Meinungsaustausch mit dem Agrarausschussvorsitzenden Albert Füracker (CSU) traf sich der Landesvorstand des Verbandes für landwirtschaftliche Fachbildung (vlf) mit Landesvorsitzenden Hans Koller und seiner Stellvertreterin Christine Wutz an der Spitze in München. Interessen des bäuerlichen Berufsstandes in die Gesellschaft zu tragen, wie auch verantwortungsvolles Handeln und Arbeiten gegenüber der Gesellschaft ist Gebot der Stunde und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Dazu ist eine fundierte Aus-, Fort- und Weiterbildung erforderlich. Weiter...

Bundestverdienstkreuz für Peter Seidl

Peter Seidl, 1. Vorsitzender des VLM, erhielt für sein großes ehrenamtliches Engagement für die bayerische Landwirtschaft am 19. Juni 2013 von Landwirtschaftsminister Helmut Brunner das Bundesverdienstkreuz. Der Minister würdigte damit das große ehrenamtliche Engagement des langjährigen Kreisobmanns des Bayerischen Bauernverbandes. Weiter...

Offizieller Brief des vlf und VLM an die Sozialpartner zum Bereich Novellierung der Verordnung über die Berufsausbildung zum Hauswirtschafter/zur Hauswirtschafterin

Überprüfung bzw. Novellierung der Verordnung über die Berufsausbildung zum Hauswirtschafter/zur Hauswirtschafterin vom 30. Juni 1999 Weiter...

100 Jahre vlf Bayern

Festveranstaltung am 18. und 19. November 2011 Weiter...


Imagefilm Hauswirtschaft I
Imagefilm Hauswirtschaft II
vlf-Seite im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt