Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V.

Die Organisation für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Agrarbereich

Aktuelles vlf Bayern

Wasserpakt -Vereinbarung zum kooperativen Gewässerschutz mit der Landwirtschaft

vlf Bayern als einer von 13 Partnern
Die Bayerische Staatsregierung – vertreten durch Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und Umweltministerin Ulrike Scharf – hat gestern zusammen mit Erzeugern, Wasserversorgern, Verbänden und Institutionen einen Wasserpakt geschlossen.  Ziel des Wasserpaktes ist es, alle Kräfte zu bündeln, um auf freiwilliger Basis, ergänzend zu den gesetzlichen Vorgaben, eine Verbesserung des Zustandes unserer Gewässer nach der Wasserrahmenrichtlinie zu erreichen. Dabei steht an dieser Stelle der Eintrag von Nährstoffen, allen voran Stickstoff und Phosphor im Fokus. Darüber hinaus sind gemeinsam geeignete Maßnahmen zu ergreifen, die Summe der Stoffeinträge in Oberflächengewässer zu minimieren. Weiter...

Klausurtagung des vlf-Landesvorstandes

Zu einer Klausurtagung traf sich der Landesvorstand am 3./4. März in Greding. Themen, wie die Vorbereitung auf die nächsten vlf-Wahlen im Jahr 2018, die Organisation der Landesversammlung 2017 in Oberbayern und die Initiierung einer Plattform für einen jungen vlf (mit den besten Fachschulabsolventen 2015/2016, in Kooperation mit StMELF) standen auf der Tagesordnung. Weiter...

Stellvertretende vlf-Landesvorsitzende erhält den Goldenen Meisterbrief

Christine Wutz ist Anfang März von der Arbeitsgemeinschaft der Meisterinnen und Meister in der Oberpfalz mit dem Goldenen Meisterbrief ausgezeichnet worden.
Im Rahmen der Meisterbriefverleihung in der Oberpfalz wurde die stellvertretende Landesvorsitzende Christine Wutz und ihr Ehemann Josef Wutz für ihren Einsatz in Sachen Aus- und Fortbildung für den Berufsnachweis, sowie für ihr besonderes Engagement für den Berufsstand und die Gesellschaft mit dem Goldenen Meisterbrief geehrt. Weiter...

Der vlf im Gespräch mit dem Präsidenten der Landesanstalt für Landwirtschaft, Jakob Opperer

Zu einem Informations- und Meinungsaustausch traf sich der engste vlf-Vorstand mit LfL-Präsident Jakob Opperer in Freising-Weihenstephan.  Weiter...

Mitgliederinfo des vlf-Bundesverbandes

Nr. 1/2017
Der vlf-Bundesverband informiert mit der in unregelmäßigen Abständen erscheinenden Mitglieder-Info seine Mitgliedsverbände über aktuelle Themen des Verbandes.Nr. 1/2017 Weiter...

Diversifizierung und Digitalisierung- Tore öffnen für neue Wege und Strategien

Die Studierenden an der Landwirtschaftsschule Töging erhielten für ihren Vortragsabend großen Zuspruch
Mettenheim/Lks. Mühldorf  Beim Diskussionsabend der Studierenden an der landwirtschaftlichen Fachschule Töging standen die Impulsreferate unter der Überschrift „Diversifizierung und Digitalisierung- Tore öffnen für neue Wege und Strategien“. Wie Schulleiter Josef Kobler meinte, sei es eine sehr große Spannweite von den behandelten Themen mit großem Inhaltswert gewesen. Die Moderation des Abends übernahm der Winterschüler im 3. Semester, Johann Falter aus Pleiskirchen. Weiter...